2017
2018
2019
2020
2021
Intonation
Künstler
Bilder
Presse
Kontakt
Silvia Siemes

Frau mit schwarzem Pullover 2006 Keramik engobiert



Silvia Siemes | *1960 | Beuren | Intonation 2010

Büsten im historischen Kontext sind meist repräsentativ oder mit charakteristischen Attributen versehen. Darauf verzichtet Silvia Siemes. Es gelingt ihr von allem losgelöste Erinnerungsfiguren zu formen. Der Blick ihrer Figuren ist nach innen gerichtet, als untersuchten sie selbst bewusst ihr Sein und loteten Möglichkeiten des Werdens aus. Immer arbeitet sie mit farbig gefasstem Ton, häufig in Serien. Sie untersucht in Klein- und Großformat Oberflächen und Strukturen. Die Haubenfrauen verharren in Posen, ihre Miniaturen überziehen Wände und konstituieren sich zu einer plastischen Gesamtform.